Baubericht Nr. 4

 Mit dem Einbau von Bordsteinen und der Schottertragschicht gehen die Arbeiten im Park zügig voran.

 In der Kellinghusenstraße konnte, nach Analyse der Bodenproben, der Aushub abtransportiert werden. Nun wird auch hier die Schottertragschicht eingebaut werden.

Hier lässt sich schon erahnen, wie die gesamte Anlage im Park aussehen wird. Es gibt aber noch einiges zu tun, bis hier Fahrräder abgestellt werden können.

 Die Asphalttragschicht ist eingebaut. Wenn die letzten Bordsteine geschnitten und eingesetzt sind, kann das Granitpflaster eingebaut werden.

Nach oben