Tageskarten

Inhaber von Tageskarten sind dazu berechtigt, ihr Fahrzeug für eine Höchstparkdauer von 24 Stunden auf entgeltpflichtigen P+R-Anlagen abzustellen. Dieses Angebot richtet sich an Personen, die unmittelbar im Anschluss an das Abstellen des Fahrzeugs Verkehrsmittel des HVV benutzen.

Die Tageskarte ist zum Preis von 2,-- € einem der auf der P+R-Anlage vorhandenen Parkscheinautomaten zu entnehmen.

Die Tageskarte empfiehlt sich also für Verkehrsteilnehmer, die gelegentlich entgeltpflichtige P+R-Anlagen aufsuchen.

Wie Sie eine Tageskarte lösen, lesen Sie hier.

Nach oben